Portrait Kinderhilfe Madagaskar

Gründerinnen

Katrin Sutter

Kindergärtnerin in Oberschan

Carole Ravololoniaina

Verantwortliche für Familien, Kinder und Paten im madagassischen Hilfsprojekt ASA

Rita Joos-Kaufmann

Kindergärtnerin in Zürich

1998 gestartet

Im Januar 1998 reisten Katrin und Rita nach Madagaskar, um dort für drei Monate im „ASA Hilfsprojekt“ zu arbeiten. Ihre Aufgabe war, die ehemals obdachlosen Kinder zu betreuen und sie in schulischen Angelegenheiten zu unterstützen.

Nach dem Aufenthalt in Madagaskar spendeten Freunde und Verwandte Geld für die Ärmsten in Antananarivo. Die zwei Frauen eröffneten ein Spendenkonto und so wuchs das kleine Projekt.

Heute sind wir ein Verein und können die Aufgaben und Pflichten aufteilen. Wir sind sehr dankbar für diese Entwicklung.

Zu unserem Vorstand gehören:

Walter Scherrer, Präsident
Sutter Katrin, Projektleitung
Röösli Andrea, Aktuarin
Pfister Blank Karin, Kassierin
Joos-Kaufmann Rita, Vorstand
Dobmeier Marianne, Vorstand
Schmid Werner, Kontrollstelle
Gattiker Andreas, Kontrollstelle


Spenden nur für die Projekte

Immer wenn wieder genügend Geld auf dem Konto ist, wird ein neues Projekt geplant. Den Flug, die Unterkunft und die administrativen Kosten übernehmen wir Mitglieder selber. Unsere Arbeit ist unsere Spende!


Unser Spendenkonto:

Raiffeisenbank Werdenberg
9470 Buchs SG

zu Gunsten von

CH90 8125 1000 0042  9816 9
Kinderhilfe Madagaskar - Zaza Malagasy
9470 Buchs SG

Vielen Dank an alle Spender/Innen im Namen der Zaza malagasys (=Kinder aus Madgaskar)!!!

Spendenbescheinigungen ab 100.- Fr.
auf Verlangen.